Passwortsicherheit

Standard

Gestern wurde mein GMX Emailkonto gehackt, und es wurde verwendet um Spam zuversenden, dies habe ich heute bemerkt. Da ich dieses Postfach eher für „Spamempfang“ nutze ist dies nicht wirklich kritisch. Allerdings war ein interessanter Fakt am Rande: Als ich das Passwort änderte stand dort: Letzte Änderung 11.06.2000

Also haben die bösen Spammer 10 Jahre gebraucht ein Passwort, das nachweißlich im Duden steht zu knacken. Lob und Anerkennung ….

Advertisements

»

  1. um deine adresse als spam absender zu verwenden braucht aber kein spammer dein passwort. woran hast du erkannt, dass die spams auf diese (eher ungewöhnlche) weise verschickt wurden? Waren die Mails im „Gesendet“ Ordner?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s