Bonus Shots- Stefanie Heinzmann @ Kieler Woche 2009

Standard

Mit diesem Post will ich euch allen Danken. Wofür fragt ihr euch ? Nun für 1126 Hits in 15 Tagen auf mein Blog. Dies ist deutlich mehr als meine Website in ihrer Zeit des bestehens hatte, dies ist halb soviel wie ich in 7 Jahren Deviantart erreicht habe. Also Danke euch allen .. vor allem dem Team von Kwerfeldein.de für die Inspiration ein Blog zu machen. Natürlich auch allen anderen für die Kommentare etc. Dies bestärkt mich darin weiterzumachen.

 

Nach dieser Dankesrede einige Worte zu meinen Bildern und dem Copyright: Wenn ihr wollt könnt ihr gerne die Bilder weiterbloggen etc, solange ihr einen Verweis auf dieses Blog setzt. Wollt ihr eine hoch auflösende Version eines Bildes für Private Zwecke so fragt einfach. Und das man vor einer kommerziellen Nutzung fragt sollte klar sein, oder ?

 

So nun eine Person der Zeitgeschichte, Stefanie Heinzmann, definitiv einer der besten Auftritte der diesjährigen Kieler Woche. Stefanie ist halt ein ehrliches Powerbündel. Wer sich Fragt wer ist dies: Sie ist die Gewinnerin von Stefan Raabs Castingshow SSDSDSSWEMUGABRTLAD, aber sie kann wirklich richtig gut rocken. Nett ehrlich aufgeregt und freut sich über den Auftritt, klasse. Es war leider Abends und etwas dunkler und ich war wieder nicht optimal plaziert. Also alles wie immer typische Ucki Fotos an der Grenze jeder Physik. Jetzt werden sich einige Fragen: Konzertfotos wo sind die Schmetterlinge ? Ja ihr habt Recht aber irgendwie ist mir heute nicht nach Bienchen und Blümchen und 600 Schmetterlinge sehen irgendwann gleich aus … keine Lust nun dort wieder Bilder auswählen zu müssen 😉

Advertisements

»

  1. Auf jeden Fall ein paar schöne Bilder 😉
    Wie weit warst Du denn weg?
    Naja, man gewöhnt sich dran, dass „normalos“ wie ich nicht in den Graben gelassen werden 😛 Bleibt immernoch die Lautstark Party und eben kleinere Liveclubs…

    • Die Entfernung war ca 6-10 Meter, da ich aber ein halber Troll mit meinen über 2 Metern bin war das nicht so schlimm, aber schon Arg an der Grenze des 200mm Teles .. Dunkel etc. Was mich richtig ärgert ist die Tatsache das ich zu Die Happy keine Kamera mithatte, dort aber bequem mit der Security am Zaun plaudern konnte, da ein Platzregen 30 min vorher den Platz gut geräumt hatte. Aber wie man es macht, man macht es verkehrt 😉 ^^

  2. Pingback: Ein kleiner Jahresrückblick « Ucki`s Fotoblog

  3. Pingback: Kieler Woche 2010: Silbermond&Jenix #epicfail « Ucki`s Fotoblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s